Ferienfreizeiten

Auch in diesem Jahr fahren wir wieder in den Ferien von Schleswig-Holstein und Hamburg auf eine Ferienfreizeit:

Für 9-13Jährige geht es in den Harz, wo spannende Tage mit Erkundungen von Höhlen und Bergwerken, Kokeln am Lagerfeuer, sowie jeder Menge Spaß und Spiel auf euch warten.

Für sportliche Sonnenfans im Alter von 14–17  findet ein Sport- und Beachcamp an der französischen Mittelmeerküste statt. Hier können nach Lust und Laune verschiedene Sportarten ausprobiert werden. Aber es gibt auch jede Menge Möglichkeiten zum Relaxen und natürlich stehen  auch Ausflüge auf dem Programm.

Reise Alter Datum Preis freie
Plätze
InfosDenker
in Planung 9-13
in Planung 14-17

Anmeldung, AGBs und Weiteres

Fotos Frankreich

Video Sport- und Beachcamp Frankreich

Fotos Harzfreizeit

Los geht’s per Bus ab Pinneberg (Sport- und Beachcamp) bzw. ab Barmstedt (Harzfreizeit).

Um euch auf die Reise einzustimmen, laden wir euch und eure Eltern vor der Reise zu einem Info-/Kennlernabend ein.

Die Frankreich-Gruppe trifft sich nach der Reise zu einem Nachtreffen, um Fotos anzugucken und in Erinnerungen zu schwelgen.

Worauf wir Wert legen

Unsere Ferienfreizeiten werden von erfahrenen Betreuern und Mitarbeitern geplant. Wichtig hierbei sind unsere Erfahrungen aus den letzten Jahren, ebenso wie die Ideen und Vorschläge der Teilnehmer. Trotz aller Professionalität verstehen wir uns nicht als pauschaler Anbieter von Reisen, sondern wollen mit unserem Angebot einen individuellen Rahmen bieten, in dem die Jugendlichen dem Alter entsprechend ihren Urlaub verbringen können.

Unsere Teamer werden intensiv auf die jeweilige Ferienfreizeit vorbereitet. Sie kümmern sich um eine dem Alter entsprechende Betreuung, bereiten ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm vor und haben ein offenes Ohr für eure Wünsche und Probleme. Die Gruppengröße beträgt nicht mehr als 30 Teilnehmer pro Gruppe.

Unser Angebot richtet sich an alle interessierten Jugendlichen – eine Mitgliedschaft im AWO Jugendwerk ist nicht notwendig.

Kooperationspartner:

AWO Jugendwerk

Diese Seite drucken