L’Escala – Infos zur Ferienfreizeit

Summer & Sport Camp | 14-17 Jahre |  25. 07. – 08.08.2022

Action, Abenteuer, Erholung und Natur – nur wenige Gehminuten zum Sandstrand, und Ortszentrum in Fußnähe – das verspricht einen spannenden und erlebnisreichen Urlaub in L’Escala an der Costa Brava in Spanien.

zur Übersicht zurück

Camping Lacus***

Unser Camp liegt am südlichen Ende der Bucht von Rosas, ganz in der Nähe zum Sandstrand und Strandpromenade mit vielen kleinen Geschäften. Im schattigen Camp haben wir einen gruppeneigenen Aufenthaltsbereich mit Tischkicker, Soccercage, Tischtennisplatte und Slackline.

Unterbringung im Komfort Zelt

Unsere Zelte sind wie ein kleines Dorf um einen gemütlichen Gruppenbereich aufgestellt. Hier erwarten euch gemütliche Hängematten, bunte Lichterketten, Tische und Bänke für einen entspannten Abend. Dieser Platz ist ideal zum Quatschen, Spielen und Entspannen.

Ihr wohnt in geräumigen 4-6 Personen Steilwandzelten mit wohnlichem Holzfußboden und schlaft in bequemen Betten mit Matratzen.

Mitzubringen sind Schlafsack & Spannbettlaken, ggf. Kopfkissen, Handtücher & Campinggeschirr!

Action & Beachlife

Für reichlich Action sorgen z.B. Sportturniere, Strandspiele und Seekajak-Fahrten. Zum Relaxen könnt ihr den Beach und das glasklare Meer in vollen Zügen genießen. Wer noch mehr Action braucht, kann Mountainbike Touren, sowie zusätzliche Ausflüge in die schöne Umgebung kostenpflichtig dazu buchen.  

Z.B. auf die Halbinsel „Cap de Creus“ – ein toller Ort zum Bummeln mit engen Gassen und viel spanischem Charme. Attraktive Halbtags- oder Tagesausflugsziele sind Barcelona und Figueres.

Nightlife

Sobald die Sonne untergeht, erwacht das Leben in den Gassen der City und an der Strandpromenade.

Wie wär’s mit Beachdisco, chilligen Abenden am Strand oder Livemusik in einer der vielen Bars an der Strandpromenade?

Ihr habt also viele Möglichkeiten, den Abend im Stadtzentrum, am Strand oder im Camp actionreich oder gemütlich ausklingen zu lassen.

Jugendreise mit Betreuung 

Unsere Teamer vom AWO Jugendwerk und von GO Jugendreisen empfangen euch beim Einstieg in den Bus und verabschieden euch nach der Reise mit der Ankunft am Heimatort. Bei der Ankunft in L´Escala zeigen sie euch die Unterkunft und die Umgebung. Sie sind für euch die ganze Zeit da und ihr könnt sie jederzeit ansprechen. Die Teamer vom AWO Jugendwerk Unterelbe lernt ihr bereits bei einem Kennlerntreff vor der Reise kennen.

Tagsüber könnt ihr euch dem von den Teamern angebotenen Programm bzw. Workshops anschließen.  Ihr habt aber auch die Möglichkeit, euch mit mehreren zusammenzutun und etwas auf eigene Faust zu unternehmen.

Hierbei ist es wichtig, dass ihr euch in einem An- und Abmeldebuch eintragt. Zu den Mahlzeiten und den täglichen Gruppenmeetings trefft ihr euch dann immer wieder. Abendveranstaltungen und eventuelle Discobesuche außerhalb des Camps (gemäß Jugendschutzbestimmungen des Gastlandes: Eintritt i.d.R. erst ab 16 Jahren) werden grundsätzlich von den Teamern begleitet, die euch nach einem tollen Abend wieder sicher zurück zur Unterkunft bringen.

An- und Abreise in modernen Fernreisebussen

Die Hin- und Rückfahrt erfolgt in der Regel als Nachtfahrt. Die Fahrten erfolgen gemäß der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten, und werden mit mindestens zwei Fahrern durchgeführt. Hierbei werden sorgfältig ausgewählte Vertragsbusunternehmen eingesetzt.

Einstiege können entlang der Reiseroute ausgewählt werden und bei der Buchung festgelegt werden. Für unsere Region ist Hamburg geplant.


Reise-Leistungen inklusive

  • 15 Reisetage (Busreise)
  • An- & Abreise im modernen Fernreisebus
  • Unterbringung im Camp in Komfort Zelten
  • 12 Übernachtungen
  • AWO/GO-Jugendreiseleitung
  • Tägliches Freizeit- & Aktivprogramm

All-Inclusive-Verpflegung

  • Großes Frühstücksbuffet
  • Selbst zubereitetes Lunchpaket für den Tag + für die Abreise
  • Abwechslungsreiches, warmes Abendessen
  • Late Night Snack
  • Getränke tagsüber im Camp inklusive
  • Frühstück am Anreisetag
  • Kleiner Snack für zwischendurch am Nachmittag

Weitere Leistungen inkl.

  • Kostenloser Verleih von hochwertigem Sport- & Spielmaterial
  • Mountainbike Schnupper Tour
  • Kickertisch
  • Soccercage & Slackline
  • Beachvolleyballturnier
  • Strandolympiade
  • Zusätzliches Sport- und Ausflugsangebot
  • Club Armband
  • Taschengeld Verwahrung vor Ort
  • 24h Notfall-Telefon während der Reise
  • “Mein GO Reiseportal” – Informationsplattform vor, während & nach der Reise
  • Kennlerntreffen für Teilnehmer, die über das AWO Jugendwerk Unterelbe gebucht haben (bei Buchung die Gutschein-Nr. „Unterelbe“ eingeben)

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit GO Jugendreisen (Veranstalter) durchgeführt.

Nebenkostenpauschale pro Person/Nacht: 1,- (zahlbar vor Ort)
Mindestteilnehmerzahl pro Termin: 15 Personen

Bei Buchung die Gutschein-Nr. „Unterelbe“ eingeben, und es gibt zusätzlich eine Ermäßigung von € 20,- und ihr seid Teil der AWO Jugendwerk Unterelbe – Gruppe.

Benötigen Sie Informationen über Zuschüsse für einkommensschwache Familien zum Reisepreis? Sprechen Sie uns gerne an.

AWO Jugendwerk Unterelbe; Am Drosteipark 21;
25421 Pinneberg; Tel: 04101/205737 Sabine Hoenig/Merle Lötzsch
(Bitte nicht vom Anrufbeantworter abschrecken lassen — wir rufen gern und verlässlich zurück)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das tägliche Freizeit- und Aktivprogramm (wie oben beschrieben) ist inklusive.

Weitere Aktionen können kostenpflichtig bei der Buchung (Preise werden vor der Buchung angezeigt) oder vor Ort (bei Verfügbarkeit) hinzugebucht werden:

Watertrekking inkl. Busfahrt

Abenteuer und Spannung verspricht unser Ausflug zum Watertrekking in den Pyrenäen. Professionelle Guides lenken euch durch ein Flussbett mitten in den Pyrenäen mit Stromschnellen und entlang atemberaubender Bergseen.

Mountainbike Touren

Rund um L´Escala gibt es Touren verschiedenster Schwierigkeitsgrade für euch. Auf hochwertigen Mountainbikes geht’s abseits befestigter Wege quer durch die Landschaft.

Mountainbike Montgrí Tour:
Von L‘Escala geht es in das Montgri Massiv, wo ihr mit beeindruckenden Ausblicken belohnt werdet. Diese Tour ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mountainbike & Schnorchel Tour:
Diese aufregende Mountainbike Tour führt nach St. Marti D´Empuries. Ausgerüstet mit Taucherbrille, Schnorchel und Flossen erkundet ihr hier die traumhafte Unterwasserwelt.

Mountainbike Übernachtungs Tour
Hier geht es durch Felder, Wiesen und trockene Flüsse in Richtung Pyrenäen. Euer Ziel ist der Stausee Embalse de Boadella in ca. 70 m Höhe. Statt im Zelt verbringt ihr hier die Nacht unter freiem Himmel. Der Weg zurück ins Camp am nächsten Morgen ist überwiegend downhill und damit ein echter Spaß.

SUP – Stand Up Paddling

Gemeinsam paddelt ihr dem Sonnenaufgang entgegen – um euch herum das kristallklare Meer und der Blick auf die Pyrenäen.

Seekajak & Schnorchel Tour in Cadaques

Hier erlebt ihr drei Highlights in einer Tour: Eine Seekajak Tour zu Küstenabschnitten, die man zu Fuß nicht erreichen kann, beim Schnorcheln die bunte Unterwasserwelt erkunden, und schließlich in Cadaques durch die engen, urigen Gassen schlendern.

Ausflug nach Barcelona inkl. Busfahrt:
Barcelona ist eine der vielfältigsten und schönsten Metropolen Europas. Lasst euch von der Lebensfreude der Katalanen begeistern. Dabei darf ein Besuch der berühmten Rambla und der „Sagrada Familia“, dem Wahrzeichen Barcelonas nicht fehlen. Häufig endet der Tagesausflug mit dem absoluten Höhepunkt, den weltberühmten Wasserspielen “Font Màgica”

Ausflug nach Figueres

Berühmt ist Figueres z.B. durch das bekannte Dalí Museum. Aber auch zum ausgiebigen Shopping gibt es Gelegenheit.

Aquapark Roses

Das größte Wellenbad Europas, Wasserrutschen und viele abwechslungsreiche Wasserattraktionen sorgen für Badespaß in herrlicher Umgebung.

SNEP – Der Partyausflug

Die „Summer Never Ends Party“ findet in einer regional sehr bekannten und beliebten Diskothek in Girona statt. Ihr feiert zu den heißen Beats und Rhythmen unseres DJs, trefft Jugendreisende aus vielen anderen Camps und Hotels, und macht mit ihnen und Jugendlichen aus Spanien und Südfrankreich die Nacht zum Tag.