1

Sprachreise 2023 für Jugendliche nach England

Wir fahren in den Ferien von Schleswig-Holstein und Hamburg mit vier Jugendgruppen auf Sprachreise an die Südküste Englands

Mit Spaß die Englischkenntnisse verbessern, und gleichzeitig einen schönen Urlaub an der Meeresküste verbringen! Neben dem Sprachunterricht organisieren wir ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit Ausflügen, Sport und Spielen.

Reise Alter Datum Preis € freie Plätze Infos
Weymouth 1 Young Teens (Flug) 12-14 Jahre 05.08. – 19.08.2023 (15 Tage) 1.599,- wenige Für mehr Infos hier klicken
Isle of Wight 1 (Flug) 14-17 Jahre 18.07. – 01.08.2023 (15 Tage) 1.599,- 1 männl. Für mehr Infos hier klicken
Isle of Wight 2 (Flug) 14-17 Jahre 01.08. – 15.08.2023 (15 Tage) 1.599,- ja Für mehr Infos hier klicken
Weymouth 2 (Flug) 14-17 Jahre 05.08. – 19.08.2023 (15 Tage) 1.599,- ja Für mehr Infos hier klicken

Sofern noch Fragen auftauchen, beraten wir Sie bzw. euch gern ausführlich unter der Tel.-Nr. 04101/205737


Allgemeine Infos zu den Sprachreisen

✅ Alle Ausflüge, Aktivitäten und Transfers sind inklusive. Hinzu kommt eine Gruppenkasse für zusätzliche, nicht im Programm aufgeführte Ausflüge (insgesamt max. GBP 50,-) und das private Taschengeld.

⚠️ Seit dem 1. Oktober 2021 benötigt jeder Teilnehmer für die Einreise nach Großbritannien einen Reisepass. Bitte rechtzeitig beantragen!


Vorbereitung auf die Reise

Um euch auf die Sprachferien einzustimmen, laden wir euch und eure Eltern ca. 8 Wochen vor der Abfahrt zu einer Informationsveranstaltung, und ca. 6 Wochen vorher zu einem Kennlerntreffen (für euch und eure Teamer) ein.

Anreise

Los geht’s gemeinsam mit eurer Gruppe und euren Teamern per Flugzeug ab Hamburg in Richtung England.
Ein Klimaschutzbeitrag (CO2-Kompensation) über atmosfair ist in allen Reisen mit enthalten.

Die Teilnehmer verbessern auf der Reise ihre englischen Sprachkenntnisse, und werden motiviert, das neu erworbene Wissen im Alltag und bei ihrer englischen Familie auszuprobieren.

Einreise- und Beförderungsbestimmungen

Nach den jetzigen Empfehlungen der StiKo (Ständige Impfkommission Deutschland), und der EMA (Europäische Arzneimittelbehörde) wird zu einer Impfung gegen Corona für Jugendliche ab 12 Jahren geraten.

Mit einer Impfung ist der Urlaub unter Corona-Bedingungen am sichersten. Von uns wird eine Impfung nicht vorausgesetzt – es könnte aber vor Antritt der Reise zu Einreisebeschränkungen oder Auflagen kommen. Evtl. Tests vor oder während der Reise sind kostenpflichtig.

Unterkunft

Ihr wohnt bei englischen Familien und werdet voll verpflegt.

Unterricht

An jeweils fünf Tagen in der Woche (insgesamt 30 x 45 Min.) werdet ihr in
Englisch von qualifizierten Muttersprachlern unterrichtet. Eure
Unterrichtsgruppe besteht aus ca. 10 Teilnehmern. Es gibt drei verschiedene
Gruppen mit unterschiedlichen Sprachniveaus.

Action, Beach und Ausflüge 🏖️

Außerhalb des Unterrichts unternehmt ihr zusammen mit unserem
AWO-Betreuerteam Ausflüge, Strandnachmittage, Kino, Sport, Kultur und natürlich
lernt ihr auch London kennen.

Neben den üblichen Reiseleistungen sind viele Extras wie gemeinsame Ausflüge, Unternehmungen, das Material fürs Programm und Bustickets für den Kursort und Umgebung mit enthalten.

Betreuung 👨‍👦‍👦

Unsere Teamer begleiten die Gruppe von Anfang bis Ende der Reise und sind bei allen Ausflügen mit dabei. Sie werden intensiv geschult und gezielt auf die jeweilige Sprachreise vorbereitet. Die Teamer kümmern sich um eine altersgemäße Betreuung und ein abwechslungsreiches Programm.

Die teilnehmenden Jugendlichen müssen altersentsprechend entwickelt sein, um den Anforderungen dieser Gruppenreise gewachsen zu sein. Eine sonderpädagogische oder integrative Betreuung ist nicht gewährleistet.

Worauf wir Wert legen 😀

Wichtig für den Zusammenhalt in der Gruppe ist uns eine Gruppengröße von nicht mehr als 30 Teilnehmern. Beim Sprachunterricht beträgt die Gruppengröße ca. 10 Schüler. Teilnehmer und Teamer der jeweiligen Gruppe lernen sich bereits bei einer Infoveranstaltung sowie bei einem Kennlerntreffen vor der Reise kennen.

Unsere Sprachferien werden von erfahrenen Mitarbeitern und Teamern geplant, die dabei die Anregungen früherer Teilnehmer berücksichtigen.

Unser Angebot richtet sich an alle interessierten Jugendlichen, die mit Spaß an unseren Sprachferien teilnehmen möchten – eine Mitgliedschaft im AWO Jugendwerk ist nicht notwendig.

Video Clip Sprachreise Südengland mit dem AWO Jugendwerk